5. Badmintonmeisterschaft Süd-Brandenburg im Sportpark Cottbus

Am vergangenen Wochenende war es wieder so weit.

Der Sportpark Cottbus hatte zur 5. Badmintonmeisterschaft Süd-Brandenburg eingeladen.
Wie in den Jahren zuvor, fand am Samstag der Wettstreit in der Kategorie Damen- und Herren-Doppel und am Sonntag im Mix-Doppel statt.
An beiden Tagen waren Spieler des Kolkwitzer Sportvereins vertreten, wenn auch nur mit einer kleinen Gruppe von Spielern.
Leider musste das Herren-Doppel von Steve Pflögel und Gerd Müller am Samstag auf Grund einer gesundheitlichen Einschränkung den Wettkampf vorzeitig beenden. Dennoch belegten in beiden Kategorien Kolkwitzer Sportfreunde einen Platz auf dem  „Siegertreppchen“.
So belegte im Damendoppel die Paarung Petra Helmholz und Karin Kschiwan sowie im Herren-Doppel die Paarung Daniel Lenz und Lars Gruhn den 2. Platz.

 

                       

Am Sonntag belegte die Mix-Paarung Karin Kschiwan mit Steve Pflögel den 1. Platz und die Paarung Petra Helmholz mit Daniel Lenz den 3. Platz.


Auch wenn bei diesem Turnier nicht so viel Teilnehmer anwesend waren, wie in den vergangenen Jahren, waren dennoch sehr leistungsstarke Matches zu sehen.

Glückwunsch an die Gewinner!