Rabenberg

 

Trainingslager auf dem Rabenberg

(12.04-14.04.2013) Trainingslager auf dem Rabenberg

An diesem Wochenende hatten die  Sportfreunde aus Kolkwitz und den Gastvereinen aus Laubsdorf, Welzow und Spremberg viel Zeit mit Badminton verbracht.

Mit 40. Sportfreunden hatten wir eine stolze Teilnehmerzahl.

Schwerpunkte und Ziele:

Badminton ist ein sehr anspruchsvoller Sport.

Sehr gute Kondition, Reflexe, Technik und Schnelligkeit sind wichtig für ein gutes Spiel.

Der Wechsel zwischen kraftvoll geschlagenen Angriffsbällen und gefühlvollen Spielzügen macht diesen Sport so interessant.

Trainer was machen wir auf dem Rabenberg?

Erlernen, verbessern und stabilisieren der grundlegenden technischen Fähig- und Fertigkeiten des Badmintons (Erwärmung vor dem Training oder Wettkampf, Spiel am Netz, zielorientierte Lauftechnik)

Ablauf:

Am Freitag wurde der grobe Ablauf des Wochenendes besprochen.

Mit Heike Rohleder konnten wir eine Trainerin aus Dresden ,,Motor Mickten“ verpflichten.

Noch einmal vielen Dank!

 

Freitag

–         18:00 Uhr Abendessen

–         20:00 – 22:00 Training in der Halle

Samstag

–         09:00 Uhr Frühstück

–         10:00 – 12:00 Uhr Training in der Halle

–         13:00 Uhr Mittag

–         15:00 – 17:30 Uhr Training in der Halle

–         18:00 Uhr Abendessen

–         20:00 – 22:30 Uhr Training in der Halle

Sonntag

–         09:00 Uhr Frühstück

–         Freizeitgestaltung nach Absprache z.b. Wandern oder Schwimmen

 

 

Am  Trainingslager hatten alle ihren Spaß.

Zumindest haben alle, die dabei waren, welchen gehabt. Das können die, die nicht von der Partie waren, auf den Fotos sehen. Alle anderen können sich durch die Bilder noch einmal an das Wochenende erinnern.